Jugend jazzt 2019 (c) DMR, Christian Debus
Jugend jazzt 2019 (c) DMR, Christian Debus

Termine

26. - 29. Mai 2022

18. Bundesbegegnung

LübeckJugend jazzt

Ausschreibungen

Hier finden Sie die Ausschreibungsunterlagen
für die Bundesbegegnung Jugend jazzt 2022
Ausschreibung 2022 Kategorie Combos

VIDEO

Willkommen bei Jugend jazzt!

Zur Bundesbegegnung Jugend jazzt trifft sich jährlich der talentierte Jazznachwuchs Deutschlands. Junge Musikerinnen und -musiker mit ihren Jazz-Combos und ganze Bigbands haben die Chance, ihr Können vor Jury und Publikum unter Beweis zu stellen. Zugelassen sind jeweils die ersten Preisträger voraus gegangener Landeswettbewerbe. Die Bundesbegegnung wird jährlich in wechselnden Städten durchgeführt. Neben dem Wettbewerbsdurchgang ist Jugend jazzt eine Mischung aus Festival, Konzertpodium, Kontakt- und Informationsbörse, Workshop und Seminar und hat damit maßgeblich fördernde Wirkung für die Besten im Jazznachwuchs. Mehr

18. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Lübeck auf 2022 verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Bundesbegegnung Jugend jazzt in Abstimmung mit den Jugend-jazzt-Verantwortlichen der Bundesländer, der Geschäftsführung des Deutschen Musikrates, den Lübecker Kooperationspartnern sowie dem Deutschlandfunk entschieden, die für Mai 2021 in Lübeck geplante 18. Bundesbegegnung Jugend jazzt um ein Jahr auf den Zeitraum 26.-29. Mai 2022 zu verschieben. Durchführungsort bleibt in 2022 weiterhin Lübeck. Alternative Förderkonzepte, um den Combo-Jazznachwuchs in diesem Jahr zu unterstützen, werden derzeit in Abstimmung mit den Bundesländern erarbeitet. Weitere Informationen und Details in Kürze.

Die 19. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Hamburg (Kategorie „Jazzorchester“) wird ebenfalls um ein Jahr verschoben, vom 26.-29. Mai 2022 auf 18.-21. Mai 2023.

 
Unsere Förderer und Partner: