Dortmund (c) Stefanie Kleemann, Dortmund-Agentur, Stadt Dortmund

Jazz-Session

Die Bundesbegegnung Jugend jazzt fördert neben dem Leistungsvergleich auch den musikalischen Austausch junger Jazzmusikerinnen und -musiker untereinander. Gerade Sessions bieten dabei den Teilnehmern einen hervorragenden Rahmen, um die Mitstreiter aus ganz Deutschland außerhalb des Wettbewerbs kennenzulernen, gemeinsam mit ihnen zu musizieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Am Freitag steht das Café des Fritz-Henßler-Hauses ganz im Zeichen des jungen Jazz.

Freitag, 31. Mai | Jazz-Session

First Circle - Preisträger 2015

JAZZ-SESSION

31. Mai | ab 19:00 Uhr | Fritz-Henßler-Haus

EINTRITT FREI

Mit Opener-Band und Jam-Möglichkeit für alle Teilnehmer startet der Jugend jazzt-Sessionabend im Café des Fritz-Henßler-Hauses. Die Bundesbegegnung Jugend jazzt fördert damit den musikalischen Austausch junger Jazzmusiker untereinander. Gerade Sessions bieten einen hervorragenden Rahmen, um die Mitstreiter aus ganz Deutschland außerhalb des Wettbewerbs kennenzulernen, gemeinsam mit ihnen zu musizieren und neue Erfahrungen zu sammeln. In Kooperation mit der Glen-Buschmann-Jazzakademie.

 
Unsere Förderer und Partner: