Wertungen

Im Zentrum einer jeden "Bundesbegegnung Jugend jazzt mit dem ŠKODA Jazzpreis" stehen die Wertungsspiele. 14 Bigbands aus 14 Bundesländern werden sich in diesem Jahr vor Publikum und Jury präsentieren. Sie haben sich in landesweiten Vorentscheiden für eine Teilnahme qualifiziert. Auf sie warten attraktive Preise, u.a. der ŠKODA Jazzpreis – in diesem Jahr ein Workshop und Konzert mit der Jazzpianistin Julia Hülsmann.

FR, 30.05. | AB 9 UHR | Theaterhaus

WETTBEWERB 1. DURCHGANG
Jede Teilnehmerband präsentiert sich 30 Minuten.

9.30 • Baden-Württemberg – Halle T1
Big Band des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe

10.00 • Sachsen – Halle T2
Kinderbigband Plauen

10.30 • Nordrhein-Westfalen – Halle T1
Curuba Jazzorchester, Brühl

11.00 • Sachsen-Anhalt – Halle T2
Big Band Aschersleben

11.30 • Niedersachsen – Halle T1
Big Band des Gymnasiums Berenbostel

12.00 • Brandenburg – Halle T2
the k.JAZZorchestra, Kleinmachnow

12.30 • Bayern – Halle T1
Bigband des Pestalozzi-Gymnasiums München

13.00 • Mittagspause (60 Min.)

14.00 • Mecklenburg-Vorpommern – Halle T2
BAGGS – Big Band am Goethe-Gymnasium Schwerin

14.30 • Berlin – Halle T1
Berlin Jazz Composers Orchestra „JayJayBeCe“

15.00 • Thüringen – Halle T2
freebirds bigband, Weimar

15.30 • Rheinland–Pfalz – Halle T1
The Yellow Tone Orchestra, Montabaur

16.00 • Pause (30 Min.)

16.30 • Hamburg – Halle T2
YO JAZZ, Hamburg

17.00 • Schleswig-Holstein – Halle T1
Big FrashBand, Lübeck

17.30 • Hessen – Halle T2
IKS SwingKids der Immanuel Kant Schule Rüsselsheim

SA, 31.05. | AB 9 UHR | THEATERHAUS

WETTBEWERB 2. DURCHGANG
Die 6 besten Bands präsentieren sich noch einmal in einem 2. Durchgang.

9.00 • Band 1 – Halle T1
9.30 • Band 2 – Halle T2
10.00 • Band 3 – Halle T1
10.30 • Band 4 – Halle T2
11.00 • Band 5 – Halle T1
11.30 • Band 6 – Halle T2

 
Unsere Förderer und Partner: